* Guacamole

Guacamole

„Guacamole“ kommt von dem Nahuatl-Wort achuacamolli, welches die aztekischen Nahua Völker sprachen. Die Bedeutung ist simpel und einfach „Avocadosauce“. Neben den Grundzutaten Avocado, Zitrone bzw. Limette, Knoblauch und Gewürzen, kann man seine Guacamole auch mit frischen Tomaten und Zwiebeln verfeinern. Als Dip zum Grillen, zu Nachos oder in Burritos ist er bestens geeignet.

mehr

* Vegan BBQ a la Headbanker

Der Sommer beginnt – und damit auch die Grillsaison! Nachdem mein Vater sich zu diesem Zeitpunkt einen neuen, hochwertigen (ich zitiere) „Weber Grill“ geholt hat, musste dieser natürlich sofort mit einem veganen Grillabend eingeweiht werden. Es gab ein Festmahl mit mehreren Gerichten, die wir hier gerne aufführen möchten.

mehr

* Currysauce

Diese schnelle Currysauce haben wir bei unserem „BBQ a la Headerbanker“ zu gegrillten Folienkartoffeln gegessen – würzig und lecker!

mehr

* Gegrillte Banane mit Kuvertüre und Nüssen

Gegrillte Banane kommt als Dessert beim gemütlichen Grillabend immer gut (: Sie geht schnell, ist fast in jedem Haushalt vorhanden und dazu noch gesünder als ein wuchtiges Dessert. Uns hat dies bei unserem „BBQ a la Headbanker“-Abend sehr gut geschmeckt (:

mehr