* Champignon-Lauch Pizza

Champignon-Lauch Pizza

Herbstzeit ist Pilzzeit. Dementsprechend gibt es heute ein Rezept für eine leckere Champignonpizza mit einer hellen Creme. Nach Belieben kann man natürlich auch noch andere Rezepte verwenden. Das Rezept ist an eine ähnliche vegetarische Version aus der Zeitschrift Veggie Journal“ angelehnt und die Abwandlung hat uns sehr gut gefallen. Für den Käse haben wir als Ersatz die Cashewcreme gewählt, welche wirklich einfach selber zu machen ist.

Zutaten für 2 Personen

Für den Pizzateig:

  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 400g Mehl
  • 1Tl Salz
  • 4 El Olivenöl
  • 175ml lauwarmes Wasser

Für die Creme:

  • 125ml Limetten-Zitronen Joghurt (Gibt es von Alpro Soya)
  • 100ml Sojasahne
  • 1Tl Salz
  • Prise Pfeffer
  • 6-Kräuter Mischung, TK
  • 1Tl Apfelessig
  • 1-2 Knoblauchzehen

Für den Belag:

  • ½ Stange Lauch
  • 150g Champignons oder Pilze nach Belieben

Für die Cashewcreme:

Und so geht’s

  1. Als erstes kümmern wir uns um den Teig, da dieser eine Stunde ruhen sollte. Ihr gebt die Hefe und den Zucker mit 175ml lauwarmen Wasser in eine Schüssel und rührt dies um. Anschließend kommt das Mehl, Olivenöl und Salz dazu. Diese Mischung rührt ihr zu einem glatten Teig. Nun muss dieser Teig mit einem Handtuch zugedeckt werden und an einem warmen Ort (z.B.: ein warmer Ofen) eine Stunde lang gehen.
  2. Als nächstes könnt ihr euch um die Creme kümmern. Sozusagen die Pizzasauce in diesem Rezept 😉
    Dafür müsst ihr nur die oben beschriebenen Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und diese mit einem Löffel umrühren. Anschließend erst einmal in den Kühlschrank stellen.
  3. Jetzt könnt ihr euch um die Cashewcreme kümmern und anfangen die Nüsse zu kochen und nach diesem Rezept weiter vorgehen.diesem Rezept weiter vorzugehen. Außerdem werden die Champignons putzen und den Lauch waschen. Das Gemüse anschließend in scheiben schneiden.
  4. Zuletzt bereitet ihr die Pizza zu. Dafür rollt ihr den Teig auf ein Backbleck aus oder formt vier runde Kugeln wenn ihr mehrere runde Pizzen haben wollt. Anschließend den Teig mit der zubereiteten Creme bestreichen und den Belag darauf verteilen. Als letztes kommt die Cashewcreme in Form von Klecksen oben drauf. Das ganze muss nun bei 230 Grad ca 10-15 Minuten goldbraun gebacken werden.

Champignon-Lauch Pizza

Kommentare zu Champignon-Lauch Pizza

Deine Meinung