* Champignoncremesauce

Champignoncremesauce

Diese leckere Sahnesauce geht ziemlich schnell und benötigt nicht viele Zutaten. Sie passt super zu Schnitzel, Reis oder auch Nudeln. Wer möchte kann noch Steinpilze oder Pfifferlinge mit in die Sauce nehmen. Das Estragon gibt der Sauce letztendlich den tollen Geschmack (:

Zutaten für 3 Portionen

  • 250g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250ml Sojasahne
  • Öl zum anbraten
  • Optional: Sojamilch
  • Salz, Pfeffer, Estragon

Und so geht’s

  1. Als erstes geht es ans Schnippeln: Die Champignons waschen, sowie Knoblauch und Zwiebeln schälen. Ersteres dann in Scheiben schneiden und Zwiebeln und Knoblauch hacken.
  2. Nun etwas Öl in einem Topf erhitzen und die soeben geschnittenen Zutaten scharf anbraten. Dann alles mit Sojasahne ablöschen und aufkochen lassen. Wem die Sauce zu dick ist, kann sie mit etwas Sojamilch verdünnen.
  3. Zuletzt alles mit Pfeffer, Salz und Estragon abschmecken.

Kommentare zu Champignoncremesauce

Deine Meinung