* Schwarze Bohnen-Pilz Chili

Schwarze Bohnen-Pilz Chili

Seit dem ich das erste mal mexikanisch essen war, liebe ich schwarze Bohnen. Ich bin mir jedoch gar nicht sicher, ob das ganze jetzt aus Brasilien, Kuba oder Mexiko kommt. Eins steht jedoch fest: Auch wenn das ganze Einweichen und Kochen viel Zeit in Anspruch nimmt, sind diese Bohnen usammen mit den Gewürzen sooo lecker! Deswegen ist dieses Rezept eine Anleitung für einen Topf voller schwarze Bohnen Chili, das perfekt pur oder als Beilage zu Reis oder in Burritos schmeckt. Bei uns findet man getrocknete schwarze Bohnen leider nicht im normalen Supermarkt, aber es gibt sie in 400 oder 500g Packungen in asiatischen und indischen Supermärkten.

mehr

* Zwiebelkuchen mit Apfel und Möhre

Zwiebelkuchen mit Apfel und Möhre

Zwiebelkuchen geht immer – egal ob warm, kalt oder zu welcher Jahreszeit (: Um diesem traditionellen Gericht noch einen Pfiff zu geben, haben wir ihn mit leckeren Äpfeln und Möhren kombiniert, die dem Rezept eine leckere Süße und Würze geben.

mehr

* Vegane Quesadillas mit Linsen-Aioli-Creme und Knollengemüse

Vegane Quesadillas mit Linsen-Aioli-Creme und Knollengemüse

Quesadillas sind eine maxikanische Spezialität, die auch als Käse-Tortillas bezeichnet werden kann. Bei der Füllung dieser ist es wichtig, dass sehr viel Käse verwendet wird, die weiteren Zutaten können nach Belieben abgeändert werden. Nachdem ich bei meiner Suche nach veganen Quesadillas nichts zufriedenstellendes fand, habe ich es kurzerhand selbst ausprobiert. In unserem Rezept machen wir einen süßlichen Tortilla mit einer Linsen-Aioli-Creme und Knollengemüse. Was auch sehr lecker darin schmeckt sind Kürbis und Süßkartoffeln.

Wir haben als Käseersatz die Slices von Violife verwendet, da dieser Käse sich ähnlich wie Scheiblettenkäse verhält und einend lecker cremigen Käsegeschmack hat.

Unser Rezept ist perfekt als Hauptspeise, da ein Quesadilla wirklich sehr satt macht und dazu noch sooo gut schmeckt, dass man ihn umbedingt aufessen muss (;

mehr

* Kohlrouladen mit Rote-Beete Kartoffel Blini und Rotwein-Schalotten

Kohlrouladen mit Rote-Beete Kartoffel Blini und Rotweinschalotten - vegan

Nachdem wir uns leider recht lange aufgrund von Zeitmangel nicht mehr melden konnten, kommt hier ein neues Rezept, das wahrscheinlich umso mehr begeistert (: Während eines Praktikums in einer Werbeagentur mit einem Fotostudio, das sich auf Food-Photography spezialisiert hat, ist unter anderem dieses tolle Gericht entstanden. Es ist Teil eines kleinen, veganen Drei-Gänge Menüs (Misosuppe), dessen weitere Speisen bald folgen werden.

mehr

* Dany Sahne vegan

Dany Sahne - vegan

Früher als Kind habe ich zum Nachtisch immer „Dany Sahne“ bekommen – letztens überkam mich diese Sehnsucht und ich habe mich an ein Rezept gewagt, welches das bekannte Dessert in einer veganen Variante nachahmen soll (: Der Schokopudding ist komplett selbst gemacht und wird, sobald er abgekühlt ist, wunderbar moussig und fluffig. Das beste daran ist, dass die Zutaten für den Pudding nicht unbedingt teuer sind.

mehr

Ältere Posts